Elbpegel sinkt kontinuierlich

Nach aktuellen Informationen fällt das Elbehochwasser in den kommenden beiden Tagen weiterhin kontinuierlich. In den […]

Nach aktuellen Informationen fällt das Elbehochwasser in den kommenden beiden Tagen weiterhin kontinuierlich. In den heutigen Abendstunden wird die Zufahrt zum Markt über die Grohmannstraße wieder für den Verkehr freigegeben. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes beräumten und reinigten gemeinsam mit der Feuerwehr den Bereich am Zwinger von Schwemmgut und Elbschlamm. Weitere Bereiche werden dem Pegelstand entsprechend gesäubert. Ab morgen sind die Bereiche Oberposta und Postaer Straße wieder befahrbar.

Folgende Straßen bleiben weiterhin noch gesperrt:
– Kahrenweg
– Oberposta
– Postaer Straße
– Zufahrt Carolabad (Rosa-Luxemburg-Straße)
– Brückenschleife in Copitz
– Elbeparkplätze auf Copitzer und Altstädter Seite
– Elberadweg zwischen Pirna und Nieder- und Obervogelgesang
– Zufahrt über die Brückenstraße in Richtung Elbeparkplatz
– Durchfahrt von Grohmannstraße zum Elbeparkplatz

Der Obermarkt ist für die Zeit des Hochwassers zum Parken freigegeben. Am Samstag kann jedoch an dieser Stelle NICHT geparkt werden. Der Wochenmarkt benötigt an diesem Tag die gesamte Fläche. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

www.pirna.de