Lok-Heimspiel – Wiedersehen mit Kilian Kraft

Am 22. Januar kämpfen die 3.Liga-Handballer vom ESV Lok Pirna wieder um Punkte. Um 19.30 […]

Am 22. Januar kämpfen die 3.Liga-Handballer vom ESV Lok Pirna wieder um Punkte. Um 19.30 Uhr wird die Partie gegen Anhalt Bernburg angepfiffen. Nach der Niederlage in Bad Neustadt wollen die Lok-Handballer die ersten Punkte im Jahr 2011 einfahren.  Auf dem Feld gibt es dabei ein Wiedersehen mit Kilian Kraft. Der Rückraumspieler agierte in der vergangenen Saison beim ESV Lok Pirna, musste aus disziplinarischen Gründen jedoch den Verein verlassen. Geleitet wird das Spiel in der Sonnenstein-Arena von dem Schiedsrichter-Gespann Beyer/ Höhne.

www.handball-pirna.de