ESV Lok unterliegt im Sachsenderby

Gegen den Titelaspiranten aus Leipzig verloren die Lok-Handballer ihr zweites Heimspiel in Folge.  Vor 1200 […]

Gegen den Titelaspiranten aus Leipzig verloren die Lok-Handballer ihr zweites Heimspiel in Folge.  Vor 1200 Zuschauern in der Dresdner Margonarena siegte der SC DHfK Leipzig mit 34:26.  Nach der Niederlage bleiben die Lok-Handballer auf dem 3. Tabellenplatz.