Europarallye für Pirnas Schüler

Am 9. Mai  heißt es in Pirna: Wer mehr  weiß, kommt schneller weiter! 24 Schüler […]

Am 9. Mai  heißt es in Pirna: Wer mehr  weiß, kommt schneller weiter! 24 Schüler der „Carl Friedrich Gauß“  Mittelschule treten an, um an zehn Stationen knifflige Quizfragen zum Thema Europa zu beantworten. Die rasante Rallye, die nach einer öffentlichen  Begrüßung im großen Ratssaal des Rathauses auf dem Marktplatz der Stadt beginnt, wird die Schüler quer durch die Pirnaer Altstadt führen. Um dabei  von einem Stationspunkt zum nächsten zu gelangen, müssen die Schüler das  jeweilige Stationsquiz richtig beantworten.

Die Europarallye ist die Auftaktveranstaltung des Projektes: „Du bist die  Sächsische Schweiz – Du bist Europa“. Ziel des Projektes ist es, den  Schülern einen persönlichen und positiven Zugang zur Europäischen Union und  zur deutschen Mitgliedschaft in dieser zu ermöglichen. Hierfür sind unter anderem am bundesweit ausgerufenen EU-Projekttag, dem  16. Mai zwei Young European Professionals (YEPs) aus Freiburg und Hildesheim
eingeladen. Die Projektarbeiten, die die Schüler zusammen mit den YEPs  erstellen, werden im Europa-Pavillon des am 28. Mai in Pirna stattfindenden
„Marktes der Kulturen“ ausgestellt.

www.aktion-zivilcourage.de