Abschied zum letzten Lok-Heimspiel

Gleich sechs Spieler wurden beim letzten Heimspiel des ESV Lok Pirna in der Saison 2010/2011 […]

Gleich sechs Spieler wurden beim letzten Heimspiel des ESV Lok Pirna in der Saison 2010/2011 verabschiedet.  Für Ivars Serafimovics war es zugleich der letzte Auftritt als Profihandballer. Der 31jährige beendet aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere. Das Punktspiel zwischen dem ESV Lok Pirna und Jahn Duderstadt endete 28:28 Unentschieden.