Arbeitslosenquote sinkt

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat sich deutlich positiv entwickelt. Die Zahl der Arbeitslosen […]

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat sich deutlich positiv entwickelt. Die Zahl der Arbeitslosen ging innerhalb des letzten Monats wieder erheblich zurück. Aktuell zählt der Bezirk der Agentur für Arbeit Pirna 12.635 arbeitslose Männer und Frauen, 1.072 weniger als im Vormonat und 1.423 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt damit erstmalig in 2011 wieder unterhalb der Zehn-Prozent-Marke bei 9,7 Prozent. Im Vormonat lag die Quote bei 10,4 und vor einem Jahr bei 10,7 Prozent.