Programm für Jazznacht vorgestellt

Traditionell kehrt am ersten Juliwochenende die Jazzmusik in Pirna ein. Zum 12. Mal findet die […]

Traditionell kehrt am ersten Juliwochenende die Jazzmusik in Pirna ein. Zum 12. Mal findet die Pirnaer Jazznacht statt, mit internationalen Jazzgrößen und regionalen Musikern.

Am 1. Juli werden in historischer Stadtkulisse mehr als acht Bands auftreten. Neben dem prämierten Jazznachwuchs der Musikschule Sächsische Schweiz spielen etablierte regionale Künstler wie  “Elisa Weiss & Band” oder “Three for Gretz”. Für internationales Flair sorgt die Jazz-Formation “Blowing Front”.

Erstmals wird das Peter-Ulrich-Haus als Veranstaltungsort dabei sein. Ab 22 Uhr wird dort “2Hot feat. Tom Pauls” zu erleben sein.

Die 12. Pirnaer Jazznacht wird unterstützt durch die Ostsächsische Sparkasse Dresden. Das gesamte Progamm ist im Internet abrufbar.

www.pirnaer-jazznacht.de