DHB-Pokal: Lok Pirna vor lösbarer Aufgabe

Die Drittliga-Handballer vom ESV Lok Pirna bekommen es in der ersten Runde des DHB-Pokals mit […]

Die Drittliga-Handballer vom ESV Lok Pirna bekommen es in der ersten Runde des DHB-Pokals mit der TSG Groß-Bieberau zu tun.  Das Spiel findet am 27. oder 28. August in der Sonnenstein-Arena statt. Groß-Bieberau spielte in der vergangenen Saison in der 2. Bundesliga, musste allerdings absteigen. In der Spielzeit 2011/2012 agieren die Hessen in der 3.Liga Süd.

Die 18 Teams der 1. Bundesliga steigen in der 2. Runde des DHB-Pokals in den Wettbewerb ein.