1. Mondscheinlesung mit Kai Leuner

Zur 1. Pirnaer Mondscheinlesung lädt die Kultur- und Tourismusgesellschaft am Sonnabend, dem 30. Juli, in […]

Zur 1. Pirnaer Mondscheinlesung lädt die Kultur- und Tourismusgesellschaft am Sonnabend, dem 30. Juli, in den Innenhof der Stadtbibliothek ein. Ab 21.30 Uhr liest der gebürtige Pirnaer Kai Leuner aus seinem neuesten Roman „Jagd auf den Anwalt“.

Der Roman ist bereits der dritte so genannte Regio-Krimi des Autors. Gleich mit dem ersten Thriller „Schüsse auf die Staatsanwältin“ fand Leuner große Beachtung. Gekonnt verknüpft er eine rasante, spannende Handlung mit seinem Insiderwissen als Jurist. Rasch folgte sein 2. Roman mit dem Titel „Kardinalfehler“. Und Leuner scheint immer besser zu werden. Auch den aktuellen Thriller möchte man am liebsten in einem Stück durchlesen. Und dass
nicht nur, weil dieser neben Dresden einen Großteil der Handlung in Pirna spielen lässt. Die Romanfiguren sind überschaubar, verwirren den Leser nicht durch zu viele Akteure. Handlungsplätze und –orte sind den Lesern der Region bekannt, und die Spannung baut sich bereits nach wenigen Seiten auf.