VfL strukturiert Abteilung Fußball neu

Der bisherige Präsident der Fußball-Abteilung, Ralf Thiele, wird sein Amt niederlegen. Diesen Schritt haben die […]

Der bisherige Präsident der Fußball-Abteilung, Ralf Thiele, wird sein Amt niederlegen. Diesen Schritt haben die Vereinsführung des VfL Pirna-Copitz 07 und Ralf Thiele gemeinsam abgestimmt. Die Abteilung Fußball wird damit zukünftig stärker an die Gesamtausrichtung des Vereins angeschlossen. Ralf Thiele begründete die Niederlegung seines Amtes mit zunehmenden beruflichen und parteipolitischen Tätigkeiten. Einen Nachfolger gibt es nicht. Die Geschicke der Abteilung Fußball übernehmen in vereinsübergreifenden Sachverhalten der Geschäftsführer des VfL, Tom Jerusel, und in abteilungsspezifischen Angelegenheiten der Abteilungsleiter Fußball, Volkmar Hollstein.

Vereinsvorsitzende Stefan Bohne: „Die bislang vorhandene und historisch gewachsene Struktur der Abteilung Fußball im Verein – mit einem eigenen Präsidenten und Vizepräsidenten – wird nach der gemeinsamen und einvernehmlich getroffenen Entscheidung mit Ralf Thiele nicht wieder neu besetzt. Dies begründet sich in der vorgenommenen Strukturreform des Vereins. Den bisherigen ehrenamtlichen Amtsinhabern in diesem Bereich danken wir für ihr jahrelanges Engagement und hoffen, dass sie auch weiterhin den VfL unterstützen.“

www.vfl-pirna-copitz.de