Besucheransturm beim Tag des offenen Denkmals

30 Objekte öffneten am 11. September zum Tag des offenen Denkmals in Pirna. Das Thema […]

30 Objekte öffneten am 11. September zum Tag des offenen Denkmals in Pirna. Das Thema des bundesweiten Aktionstages hieß in diesem Jahr „Romantik, Realismus, Revolution – Das 19. Jahrhundert“. Damit widmete sich der Denkmaltag einer der stilistisch vielseitigsten und an technischen Neuerungen reichsten Epochen der Bau- und Kunstgeschichte. Die Stile der Zeit – Klassizismus, Romanik und Historismus sollen an diesem Tag besonders im Fokus stehen. In Pirna wurden die verschiedenen Angebote mehr als gut angenommen.