Brandstifter auf frischer Tat gestellt

In der Nacht von Montag zu Dienstag  hat die Polizei in Pirna nach einem Zeugenhinweis […]

In der Nacht von Montag zu Dienstag  hat die Polizei in Pirna nach einem Zeugenhinweis einen 20-jährigen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, kurz zuvor an der Otto-Walter-Straße, der Rottwerndorfer Straße und der Seminarstraße Müllcontainer bzw. -tonnen in Brand gesetzt zu haben. Die Beamten konnten den alkoholisierten Tatverdächtigen in unmittelbarer Nähe der Brandorte stellen. Durch die Feuer entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 1.200 Euro. Die Ermittlungen zur Motivation des jungen Mannes dauern an.