Rundgang durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum

Noch bis zum 6. November 2011 ist die Sonderausstellung »Wie Märchen Schule machen. Schulwandbilder und […]

Noch bis zum 6. November 2011 ist die Sonderausstellung »Wie Märchen Schule machen. Schulwandbilder und Kinderbücher von C. C. Meinhold & Söhne in Dresden« im Stadtmuseums Pirna zu sehen. Unterschiedliche Sichten auf die Schulwandbilder und Kinderbücher werden bei einem Rundgang am 29. Oktober um  17 Uhr verdeutlicht. Während der amtierende Museumsleiter René Misterek den Besuchern Einblicke in die Druck- und Verlagsgeschichte von C. C. Meinhold & Söhne geben wird, sieht Gerburg Sturm die Märchentafeln und Kinderbücher unter pädagogischschulpolitischen Aspekten.

Rund 3.500 Besucher haben sich bisher die Schulwandbilder und Kinderbücher angeschaut. Im Gästebuch trugen viele Besucher Erinnerungen an die eigene Kindheit ein. Der Rundgang beginnt 17 Uhr im Stadtmuseum Pirna Kosten: 5 Euro, ermäßigt: 4 Euro