Stadt bereitet Fällung der Schlossberglinden vor

Die untere Naturschutzbehörde (Landratsamt) hat die Fällung von sieben Linden an der Schlosstreppe genehmigt. Die […]

Die untere Naturschutzbehörde (Landratsamt) hat die Fällung von sieben Linden an der Schlosstreppe genehmigt. Die Stadtverwaltung bereitet nun die Umsetzung der vom Stadtrat am 22. Juni 2010 und 25. Januar 2011 beschlossenen Maßnahme vor. Die Fällung wird bis zum Jahresende erfolgen. Sie wird unter naturschutzfachlicher Begleitung durchgeführt. Nach dem Neubau der Schlosstreppe wird die Lindenallee im Frühjahr 2012 neu gepflanzt.