Handballderby Pirna – Leipzig vorverlegt

Das für ursprünglich den 21. April geplante Handball-Sachsenderby zwischen dem ESV Lok Pirna und der […]

Das für ursprünglich den 21. April geplante Handball-Sachsenderby zwischen dem ESV Lok Pirna und der SG LVB Leipzig wird vorverlegt. Grund für die Terminänderung ist die Teilnahme der Lok-Handballer am Finale im Sachsenpokal (22. April in Döbeln).

Das 3.Liga-Punktspiel gegen Leipzig findet daher 24-Stunden früher statt. Anwurf ist am Freitag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Sonnensteinarena.