VfL Pirna-Copitz mit neuem „Line Dance“-Kurs

Der VfL Pirna-Copitz bietet allen jungen und junggebliebenen Aktiven einen neuen Kurs an. Die Abteilung […]

Der VfL Pirna-Copitz bietet allen jungen und junggebliebenen Aktiven einen neuen Kurs an. Die Abteilung Tanz und Aerobic des Vereins organisiert ein „Line Dance“-Programm. Am 5. März 2012 erfolgt das erste Treffen der „Line
Dancer“. Der Kurs beginnt um 18 Uhr. Treffpunkt ist der Tanzsaal im Erdgeschoss des Vereinsgebäudes des VfL Pirna-Copitz, Birkwitzer Straße 53 in Pirna.

Der Kurs findet einmal pro Woche statt und ist ausdrücklich für alle Altersgruppen geeignet, die Spaß an der Bewegung haben und fit bleiben möchten. Auch Senioren können herzlich gerne an der „Line Dance“-Gruppe teilnehmen.

Im Rahmen des dreiwöchigen Schnupperkurses können die Teilnehmer herausfinden, ob „Line Dance“ für sie etwas Interessantes ist. Die Tanzform ist noch sehr jung, wurde erst im Jahr 2002 in Deutschland offiziell anerkannt. Das Tanzen erfolgt ohne Partner zu den verschiedensten Musikrichtungen (Pop bis Country). Unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit wird in Reihen und Linien vor- und nebeneinander getanzt, so dass faszinierende Choreografien entstehen.