Kinder brauchen eigenen Reisepass

Ab 26. Juni benötigen Kinder bei einer Auslandsreise einen eigenen Reisepass. “Kindereinträge im Reisepass der […]

Ab 26. Juni benötigen Kinder bei einer Auslandsreise einen eigenen Reisepass. “Kindereinträge im Reisepass der Eltern sind ab diesem Zeitpunkt ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt”, informiert Michael Rühle vom Bürgerbüro Pirna. Deshalb empfiehlt die Stadtverwaltung, vor der Urlaubssaison die Gültigkeit der Reisepapiere zu überprüfen. Die Bearbeitungszeit für einen neuen Personalausweis oder Reisepass beträgt derzeit etwa 3 – 4 Wochen. Zur Erstellung eines Kinderreisepasses müssen im Bürgerbüro folgende Dokumente vorgelegt werden: Geburtsurkunde, evtl. vorhandenes bisheriges Dokument, Zustimmung beider Sorgeberechtigter, bei alleiniger Sorge eine Bestätigung des Jugendamtes, ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild. Ein neuer Kinderreisepass kostet 13 Euro.