Bobteam Friedrich ist Mannschaft des Jahres

Das Pirnaer Bobteam Friedrich hat die Wahl zur Mannschaft des Jahres 2011 gewonnen. Mit 475 […]

Das Pirnaer Bobteam Friedrich hat die Wahl zur Mannschaft des Jahres 2011 gewonnen. Mit 475 Stimmen konnten sich die Männer aus dem Eiskanal knapp gegen den Pirnaer Ruder-Achter durchsetzen.

Bei der Sportgala in Dippoldiswalde ebenfalls ausgezeichnet wurden die beste Sportlerin und der beste Sportler.

Biathletin Tina Bachmann konnte nach dem WM-Gold in der Staffel eine weitere Trophäe einheimsen. Sie wurde zur beliebtesten Sportlerin im Landkreis gewählt.  Ulrike Törpsch vom Pirnaer Ruderverein wurde Dritte, Mandy Schneider vom VfL Pirna-Copitz wurde Fünfte.

Zum Sportler des Jahres wurde Biathelt Tom Barth gewählt. Deutlich setzte er sich gegenüber dem Zweitplazierten René Müller vom LSV Pirna durch.

An der Wahl zu den Sportlern des Jahres 2011 beteiligten sich rund 2200 Leser der Sächsischen Zeitung. An der vom Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge organisierten Sportgala nahmen rund 300 Gäste teil.