Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr

Auf Grund von Rammarbeiten an Fahrleitungsmasten für die neue Oberleitungsanlage zwischen Kurort Rathen und Pirna […]

Auf Grund von Rammarbeiten an Fahrleitungsmasten für die neue Oberleitungsanlage zwischen Kurort Rathen und Pirna kann am 5. April und 10. bis 13. April (jeweils von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr) auf dem Streckenabschnitt nur ein Gleis befahren werden. Dadurch kommt es zu folgenden Fahrplanänderungen auf der S-Bahn Linie S 1:

•        Die S-Bahnen der Linie S 1 Meißen Triebischtal–Coswig–Dresden–Pirna–Schöna fahren bis zu 14 Minuten später ab Pirna bis Bad Schandau. Einzelne S-Bahnen fallen dadurch zwischen Schöna und Bad Schandau aus. Als Ersatz fahren Reisende in diesem Abschnitt mit zeitnahen anderen Zügen sowie mit dem Elbe-Labe-Sprinter.

•        Drei S-Bahnen der Linie S 1 Meißen Triebischtal–Coswig–Dresden–Pirna–Schöna werden zwischen Pirna und Bad Schandau durch Busse ersetzt.