Neuer Verein: Ex-Lok Trainer Zenk wird Össi

Fritz Zenk, bis Oktober Trainer beim Handball-Drittligtsen ESV Lok Pirna, hat einen neuen Verein. Der […]

Fritz Zenk, bis Oktober Trainer beim Handball-Drittligtsen ESV Lok Pirna, hat einen neuen Verein. Der Bayer hat beim österreichischen Erstligisten HSG Bärnbach/Köflach einen Vertrag unterzeichnet. Zenk selbst bezeichnet die neue Herausforderung als einen echten “Traumjob”.

„Mit der HSG Raiffeisen Bärnbach/Köflach darf ich ab dem 1. Juli 2012 einen Traditionsverein des Österreichischen Handballs übernehmen. Es wird eine äußerst reizvolle Aufgabe sein, den Club wieder in eine Spitzenposition der HLA zu bringen.”, so Fritz Zenk auf der Homepage des Erstligisten.