Fotografen für Markt der Kulturen gesucht

Wer eine Kamera besitzt und Spaß am Fotografieren hat, kann sich jetzt als Fotograf oder […]

Wer eine Kamera besitzt und Spaß am Fotografieren hat, kann sich jetzt als Fotograf oder Fotografin für den diesjährigen „Markt der Kulturen“ melden. Das von der Stadt Pirna und dem Aktion Zivilcourage e.V. organisierte Fest steht unter dem Motto „Wir feiern Vielfalt!“ und findet am Sonnabend, 2. Juni 2012, bereits zum zehnten Mal statt. Die Veranstalter suchen engagierte (Hobby-)Fotografen oder Fotografinnen, die das interkulturelle Flair des „Marktes der Kulturen“ in Bildern festhalten. Dazu gehört das Fotografieren der Gäste, Stände, Mitwirkenden, des Bühnenprogramms und des Abendkonzerts.

Interessierte können sich bis zum 21. Mai 2012 bei der Aktion Zivilcourage, Franziska Kuhne, Tel. (03501) 460882, E-Mail: f.kuhne@aktion-zivlcourage.de melden. Die besten Bilder werden im Anschluss an den „Markt der Kulturen“ auf der Internetseite der Aktion Zivilcourage veröffentlicht.