Schloss Struppen mit saniertem Saal

Landrat Michael Geisler erinnert sich, dass es ein kalter und grauer Tag gewesen sei, als […]

Landrat Michael Geisler erinnert sich, dass es ein kalter und grauer Tag gewesen sei, als die Struppener zusammensaßen und überlegten, was aus Schloss Struppen einmal werden soll. Jetzt, an einem sonnigen, warmen Tag wurde ein deutliches Zeichen für die Zukunft des Gebäudes gesetzt. Der große Saal wurde frisch saniert eingeweiht. Ergebnis der unermüdlichen Arbeit des Kunst- und Handwerkerforums Schlossverein Struppen e.V.