Aussteller-Anmeldung für “Tag der Ausbildung”

Am 6. Oktober findet zum elften Mal der Tag der Ausbildung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge […]

Am 6. Oktober findet zum elften Mal der Tag der Ausbildung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Pirna statt. Schon jetzt zeichnet sich ein neuer Ausstellerrekord ab. Interessierte Firmen werden gebeten, sich ihren gewünschten Messestandplatz umgehend zu sichern, um spätere Engpässe zu vermeiden. Teilnehmen können Betriebe und Verbände jeder Branche, egal ob Handel oder Handwerk, Industrie oder Bildungsträger.

Die Aussteller haben in den Räumlichkeiten des Beruflichen Schulzentrums für Technik in Pirna-Copitz von 10 Uhr bis 17 Uhr die Möglichkeit, ihr Ausbildungsangebot vorzustellen und erste Kontakte zum zukünftigen Firmennachwuchs  zu knüpfen. Organisiert wird die größte Bildungsmesse der Region vom Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Kooperation mit der Agentur für Arbeit in Pirna.

“Wir freuen uns sehr über das enorme Interesse der Unternehmen. So hoch wie in diesem Jahr war die Nachfrage noch nie. Somit können wir den interessierten Schülern und Eltern ein vielfältiges Spektrum von Ausbildungsstätten und weitreichende Zukunftsperspektiven präsentieren. Je mehr Aussteller sich anmelden, desto höher ist der Gewinn auf beiden Seiten.”, erklärt Landrat Michael Geisler.

Anmeldungen sind ab sofort auf der Veranstaltungs-Homepage möglich. Die Teilnahme für die Aussteller ist grundsätzlich kostenfrei, lediglich für Premiumpartner fällt eine kleine Kostenpauschale an.

www.tag-der-ausbildung.eu