VfL-Nachwuchs-Kicker trumpfen auf

Sie sind jung, sie sind klein, aber sie sind total fussballverrückt: Die G-Junioren des VfL […]

Sie sind jung, sie sind klein, aber sie sind total fussballverrückt: Die G-Junioren des VfL Pirna-Copitz – die jüngsten Kicker des Vereins – haben reichlich Spaß am Fußball. Das beweisen sie in der Saison 2011/2012 gleich bei mehreren Turnieren. Die Mannschaft nimmt an der Kreismeisterschaft des Kreisverbandes Fußball Sächsische Schweiz-Osterzgebirge teil. Insgesamt werden sechs Turniere im aktuellen Spieljahr absolviert. Am 17. Juni wird auf dem Sportplatz von Grün-Weiß Pirna das letze Turnier ausgetragen. Bereits jetzt steht aber fest: Mit neun Punkten Vorsprung führen die G-Junioren des VfL Pirna-Copitz die Tabelle vor dem SSV Neustadt an und werden am Sonntag die Kreismeisterschaft bejubeln.

Außerdem hat die Mannschaft schon zwei echte Torjäger: Die Spieler Jonas Adler (34 Tore) und Nick Schiller (32 Tore) führen die Torschützenliste souverän an.

Wer ebenfalls Lust hat, im Team der G-Junioren auf dem Platz zu stehen und Siege zu feiern, der kann gern bei einem Training vorbeischauen. Wichtig: Fussballschuhe und Sportkleidung nicht vergessen. Trainiert wird auf dem Sportplatz des VfL Pirna-Copitz (Willy-Tröger-Stadion) an folgenden Tagen:

– Montag, 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr
– Donnerstag, 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr