Informationsabend zur Weiterentwicklung von Pirnas Sportstätten

Die Pirnaer Sportstättenentwicklungskonzeption soll fortgeschrieben werden. Zu einer öffentlichen Auftaktveranstaltung sind Fraktionsvorsitzende, Vorsitzende der Pirnaer […]

Die Pirnaer Sportstättenentwicklungskonzeption soll fortgeschrieben werden. Zu einer öffentlichen Auftaktveranstaltung sind Fraktionsvorsitzende, Vorsitzende der Pirnaer Sportvereine, der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie alle Interessierten am Mittwoch, dem 11. Juli 2012 um 18 Uhr in den großen Ratssaal des Pirnaer Rathaus eingeladen. Nach dem Referat „Die Sportstättenentwicklungsplanung als Bestandteil der Stadtentwicklungsplanung“ folgt die Darstellung der aktuell vorhandenen Daten.

Zur Festlegung von Zielen, Prioritäten und Maßnahmen sind von September bis November 2-3 Workshops in kleinerem Rahmen geplant. Die Sportstättenentwicklungskonzeption wurde erstmalig 2002 vom Pirnaer Stadtrat beschlossen. Bereits 2006 wurde diese fortgeschrieben. In diesem Jahr soll eine weitere Aktualisierung und neue Beschlussfassung erfolgen.