Pirnaer Händler unterstützen Anne-Frank-Ausstellung

Die Organisatoren der Ausstellung “Deine Anne. Ein Mädchen schreibt  Geschichte” übergaben eine Spendenboxen an mehrere […]

Die Organisatoren der Ausstellung “Deine Anne. Ein Mädchen schreibt  Geschichte” übergaben eine Spendenboxen an mehrere Händler in Pirnas Innenstadt, um einen Teil der noch fehlenden 7.500 Euro  zur Realisierung des Projektes einzuwerben. Die neue Multimedia-Ausstellung  über die bewegende Geschichte der Anne Frank soll vom 9. November bis 7.  Dezember 2012 in der Stadtbibliothek in Pirna zu sehen sein.

Seit Anfang April läuft eine Spendenkampagne, um die notwendigen  finanziellen Mittel – unabhängig von staatlicher Förderung – zusammen zu  bekommen. An folgenden Standorten können Sie ab sofort für die Anne-Frank- Ausstellung spenden:

– Ladengeschäft / Weinhaus & Café Kaffeerösterei Schmole (Lange Str. 46)
– Goldschmiede Hausding (Schuhgasse 5)
– Naturmoden Steffi Hacke (Schuhgasse 14)
– Bastelfachgeschäft „Das creative Hobby“ (Schössergasse 1)
– Blumengeschäft Ginkgo FloralArts (Barbiergasse 3)

Bisher haben sich bereits über 70 Spender/innen finanziell an  dem Projekt beteiligt.  Ziel der Organisatoren ist es, 3000 Kindern und Jugendlichen sowie allen  interessierten Bürgern den kostenfreien Besuch der Ausstellung in Pirna zu  ermöglichen.