Evangelische Grundschule zieht auf Nicolaistraße

Am 3. September beginnt das neue Schuljahr. Die 160 Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule […]

Am 3. September beginnt das neue Schuljahr. Die 160 Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule werden an diesem Tag die neuen Räume im Schulgebäude an der Nicolaistraße beziehen. Auf zwei Etagen werden dort acht Klassen unterrichtet. Der Umzug der Grundschule war notwendig geworden, weil die Räumlichkeiten am alten Standort in Pirna-Rottwerndorf zu beengt waren.