Betreiber für neuen Kita-Standort gesucht

Mit einem Interessenbekundungsverfahren sucht die Große Kreisstadt Pirna einen zukünftigen Betreiber für einen neuen Kita-Standort […]

Mit einem Interessenbekundungsverfahren sucht die Große Kreisstadt Pirna einen zukünftigen Betreiber für einen neuen Kita-Standort in Pirna-Copitz, Lindenstraße 13. Interessenten erhalten die entsprechenden Unterlagen unter www.pirna.de oder bei der Fachgruppe Schule und Soziales, Am Markt 1/2, Tel.: 03501 556-378, E-Mail: fachgruppe40@pirna.de, abfordern.

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass es sich nicht um die Vergabe eines öffentlichen Auftrages handelt und sich aus der Interessenbekundung keinerlei Rechte herleiten.

Hintergrund:
Die Große Kreisstadt Pirna wird, um den geltenden Rechtsanspruch der Eltern auf einen Betreuungsplatz erfüllen zu können, ihr bisheriges Angebot an Betreuungsplätzen erweitern. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Gesetzesänderung zum 01.08.2013, hat die Große Kreisstadt Pirna den Bedarf an Betreuungsplätzen unter anderem im Stadtteil Copitz analysiert. Es wird davon ausgegangen, dass zusätzlich zu dem bisherigen Betreuungsangebot, circa 15 Krippen-, 36 Kindergarten- und 18 Hortplätze vorgehalten werden müssen. Die Große Kreisstadt Pirna strebt hierfür die Anmietung von Teilflächen, zunächst befristet für zehn Jahre, im Objekt ‚Lindenstraße 13‘ in Pirna-Copitz an. Die Kindertageseinrichtung soll Anfang August 2013 ihren Betrieb aufnehmen.