Tag des offenen Denkmals im Jagdschloß Graupa

Zum Tag des offenen Denkmals am 9. September  öffnen sich auch wieder die Türen des […]

Zum Tag des offenen Denkmals am 9. September  öffnen sich auch wieder die Türen des sanierten Jagdschlosses in Graupa. Bevor die Museumsräume im Erdgeschoss demnächst mit Exponaten und Multimediatechnik eingerichtet und für die Eröffnung im Januar 2013 vorbereitet werden, können sich die Besucher über bauliche und architektonische Aspekte sowie über die zukünftige Nutzung durch die RichardWagner-Stätten Graupa vor Ort informieren.

Mitarbeiter des Architekturbüros Hoffmann & John aus Pirna sowie der RichardWagner-Stätten Graupa begleiten Sie durch die Räume des Jagdschlosses.