Bewerbung für Ehrenamtspreis

Auch im kommenden Jahr möchte die Stadt Pirna erneut besonders engagierten Bürgerinnen und Bürgern für […]

Auch im kommenden Jahr möchte die Stadt Pirna erneut besonders engagierten Bürgerinnen und Bürgern für ihre ehrenamtliche und gemeinnützige Tätigkeit danken. In den Kategorien Jugend, Soziales, Sport und Kultur soll je ein Ehrenamtspreis verliehen werden.

Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke: „Ehrenamt ist notwendig für das soziale Gefüge unserer Stadt. Viele Bereiche wären ohne diese Hilfe nicht mehr überlebensfähig. Als wir im Jahr 2008 mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Pirna starteten gingen wir von ungefähr 4.000 ehrenamtlichen Helfern in den Bereichen Jugend, Sport, Kultur und Soziales aus. Mittlerweile rechnen wir mit einer Verdopplung dieses Engagements. Aus diesem Grund ist es doppelt wichtig, diese Verdienste entsprechend zu würdigen.“

Bis spätestens 15. November  sind alle Bürgerinnen und Bürger aber auch PirnaerVereine und Gruppen aufgerufen, ihre Vorschläge für die Preisträger einzureichen. Bitte nutzen Sie für ihre Nominierungsvorschläge das entsprechende Formular, welches im Bürgerbüro, im Fachdienst Jugend, Sport und Soziales sowie im Internet zur Verfügung steht. Neben der schriftlichen Form der Vorschlagseinreichung ist auch die elektronische Zusendung an folgende Email-Adresse möglich: ehrenamtspreis@pirna.de

www.pirna.de