KTSN erhält 400.000 Euro Fördermittel

Die Minda KTSN Plastic Solution GmbH & Co.in Pirna erhält vom Bund für ihr Forschungsvorhaben […]

Die Minda KTSN Plastic Solution GmbH & Co.in Pirna erhält vom Bund für ihr Forschungsvorhaben zur Entwicklung des Wachstumskerns „ThermoPre“ vom 1. November 2012 bis 31. Oktober 2015 eine Zuwendung in Höhe von 419.687 Euro. Die Fördermittel stammen aus dem Förderprojekt „UNTERNEHMEN REGION (UR)“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). An dieser Entwicklung sind zusammen 18 Unternehmen und drei Forschungseinrichtungen beteiligt, die vom BMBF insgesamt mit knapp neun Mio. Euro gefördert werden.

Das Hauptziel des Forschungsvorhabens besteht in der Entwicklung einer Großserientechnologie zur Herstellung von zukunftsfähigen Werkstoffen mit einem dynamisch wachsenden Marktpotential, beispielsweise für Hochleistungsanwendungen, wie Crashauf-prallträger von Fahrzeugen, Treibstoffbehälter, Rotorflügel von Windkraftanlagen, Folienwabenelemente etc.

 „Mit dieser Forschungskooperation erhalten mittelständische Unternehmen aus unserem Landkreis die Chance ihre Innovationsfähigkeit zu stärken“, erklärte der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus Brähmig MdB dazu .