Hochschultag am 10. November im BiZ Pirna

Die Agentur für Arbeit Pirna veranstaltet am 10. November den 13. Hochschultag im Berufsinformationszentrum (BiZ). […]

Die Agentur für Arbeit Pirna veranstaltet am 10. November den 13. Hochschultag im Berufsinformationszentrum (BiZ). Am Samstagvormittag, von 9 bis 12 Uhr, können sich Jugendliche, Eltern und alle Studieninteressierten umfassend rund um das Thema Studium informieren und hilfreiche Kontakte knüpfen. Vertreter von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien unterschiedlicher Fachrichtungen aus ganz Sachsen sind mit Informationsständen vor Ort und stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Als Aussteller sind u.a. mit dabei: die Technischen Universitäten Dresden, Chemnitz und Freiberg; die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden; die Fachhochschule der Sächsischen Verwaltung Meißen; die Hochschulen Mittweida, Zittau/Görlitz und Zwickau sowie fünf sächsische Studienakademien. Über ihre Studienmöglichkeiten im Betrieb informieren die regionalen Unternehmen Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH&Co.KG aus Neustadt und die FEP Fahrzeugelektrik Pirna GmbH.

Die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit berät außerdem zu Studienmöglichkeiten im Ausland und Tipps zur Studienfinanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) gibt es beim Servicebüro des Studentenwerkes Dresden, welches ebenfalls mit einem Stand vertreten ist. Als Institution der Arbeitsagentur Pirna informiert der Berufspsychologische Service über Testmöglichkeiten zur Eignungsfeststellung für Studienfachrichtungen.