Spurensuche zu jüdischem Leben in Pirna

Im Rahmen der Anne Frank-Ausstellung, die am 9. November in Pirna eröffnet wird, findet eine […]

Im Rahmen der Anne Frank-Ausstellung, die am 9. November in Pirna eröffnet wird, findet eine historische Spurensuche zum jüdischen Leben in Pirna mit Historiker Hugo Jensch statt. Die Aktion  Zivilcourage lädt dazu am 11. November ein. Der Historiker Jensch nimmt alle Interessierten mit auf eine spannende Reise durch die  Pirnaer Geschichte. Kaum einer in der Region hat die historischen
Ereignisse soweit nachempfunden wie er.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!  Die Spurensuche am 11.11. beginnt um 11:30 Uhr am Pirnaer Rathaus (Am Markt  1/2).