Regelmäßige Innenbesichtigungen des Schlosses Sonnenstein

Ab dem 1. März finden die öffentlichen Hausführungen im Schloss Sonnenstein regelmäßig statt. Im März, […]

Ab dem 1. März finden die öffentlichen Hausführungen im Schloss Sonnenstein regelmäßig statt. Im März, April, November und Dezember findet der Rundgang jeweils am ersten Freitag im Monat 16 bis 17.30 Uhr statt. Von Mai bis Oktober können die Besucher jeweils am ersten und dritten Freitag im Monat 16 bis 17.30 Uhr die Schlossgebäude erkunden. Treffpunkt für alle Führungen ist der Brunnen im Schlosshof, direkt am Gebäude des Landratsamtes. Bei dieser Führung erleben Gäste die schönsten Repräsentationszimmer, wie die Fraktions- und Kreistagssäle. Sie besuchen das Wassertürmchen und beispielhaft einige Verwaltungszimmer. Auch ein Blick in die ehemaligen Festungsanlagen wird von einer besonders schönen Aussichtsterrasse gewährt. Da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen pro Führung begrenzt ist, wird eine Vorreservierung unter 03501-556 446 oder im Internet unter www.pirna.de/stadtfuehrungen empfohlen. Die Tickets sind bis 30 Minuten vor Führungsbeginn im TouristService, Am Markt 7, reserviert.

www.pirna.de/stadtfuehrungen