Pirna braucht mehr Spielplätze

Bis 2014 wird die Stadt Pirna 200.000 Euro in die Aufwertung bzw. Neugestaltung von Spielplätzen […]

Bis 2014 wird die Stadt Pirna 200.000 Euro in die Aufwertung bzw. Neugestaltung von Spielplätzen investieren. Der Bedarf ist groß, dass geht aus einer Studie von Stefanie Gebauer hervor. Die Landschaftsarchitektin befasste sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit mit dem Spielplatzkonzept der Stadt Pirna. Ihre Ergebnisse sollen jetzt zur Verbesserung des Angebotes führen.