Joker im Ehrenamt und Grünes Band

Der Sächsische Staatsminister für Inneres, Markus Ulbig, der auch für den Sport in Sachsen zuständig […]

Der Sächsische Staatsminister für Inneres, Markus Ulbig, der auch für den Sport in Sachsen zuständig ist, vergibt in diesem Jahr zum 18. Mal den „Joker im Ehrenamt“ und würdigt damit herausragende ehrenamtliche Leistungen. Rund 100.000 Ehrenamtler sind im Freistaat aktiv und leisten jährlich unzählige unbezahlte Arbeitsstunden. Allein in den Vereinen des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind über 5.000 Bürger in ehrenamtlichen Funktionen aktiv. Vereine können ab sofort begründete Anträge in den Kategorien Sport und Sportjugend in der Pirnaer KSB-Geschäftsstelle, Gartenstraße 24, einreichen. Die Bewerber der Sportjugend sollten nicht älter als 27 Jahre sein. Die Antragsfrist endet am 12. April. Die Ehrung findet am 30. August 2013 im Dresdner Hotel „Hilton“ statt.

Auch dieses Jahr können sich Sportvereine beim Deutschen Olympischen Sportbund für das “Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein” bewerben. Der DOSB zeichnet bereits zum 27. Mal Vereine mit einem konsequenten und nachhaltigen Nachwuchsförderkonzept aus. Der Einsendeschluss für alle Sportvereine bei ihrem Spitzenverband ist der 31. März 2013.

www.ksb-sportjugend.net

 

Tags: ,