Selbstverteidigungskurs für Frauen

Am Montag den 8. April 2013 startet ein neuer Selbstverteidigungskurs für Frauen, organisiert von der […]

Am Montag den 8. April 2013 startet ein neuer Selbstverteidigungskurs für Frauen, organisiert von der Gleich- stellungsbeauftragten der Stadt Pirna. In sechs Doppelstunden lernen die Teilnehmerinnen, wie sie ihre Angst abbauen können und durch aktives Verhalten mehr Selbstvertrauen ausstrahlen. Der Kursleiter vermittelt den Frauen über theoretische Verfahrensweisen und praktische Übungsanteile, wie sie sich am besten gegenüber psychischen und physischen Angriffen behaupten. Seit 2011 finden regelmäßig zwei bis drei Mal im Jahr Selbstverteidigungskurse statt, die sich reger Teilnahme erfreuen. Fast alle der seither durchgeführten Kurse waren ausgebucht. Als ständiger Übungsleiter konnte ein Polizeiausbilder mit langjähriger Erfahrung gewonnen werden. Für den neuen Selbstbehauptungskurs, der am 8. April 2013 beginnt, werden noch interessierte Frauen gesucht. Die Kurstermine sind der 8.4., 10.4., 15.4., 17.4., 22. 4. und der 24.4.2013. Beginn für den zweistündigen Kurs, der im Polizei-Ausbildungsobjekt in der Arthur-Thiermann-Straße 66 in Pirna- Zatschke stattfindet,  ist jeweils um 18.30 Uhr. Die Kosten für den Kurs belaufen sich 10 Euro. Anmeldung bei der Stadtverwaltung Pirna, Gleichstellungsbeauftragte, Am Markt 1/2, 01796 Pirna, Tel.: 03501/556 387, Fax: 03501/556 12387 und ebenfalls unter E-Mail: gleichstellung@pirna.de.

www.pirna.de

Tags: , ,