Sperrung an der Pillnitzer Straße verschoben

Wie die von der Bahn beauftragte Baufirma der Stadtverwaltung mitteilte, verschiebt sich die Sanierung der […]

Wie die von der Bahn beauftragte Baufirma der Stadtverwaltung mitteilte, verschiebt sich die Sanierung der Eisenbahnbrücke an der Pillnitzer Straße auf den Zeitraum vom 22. bis 26. April 2013. In diesen Tagen ist der Bereich von der Kreuzung Liebethaler Straße und Albert-Barthel-Straße bis zur Einfahrt zum Berufsschulzentrum Pirna-Copitz in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Fußgänger können die Baustelle jederzeit passieren.

www.pirna.de