Investor will Konzept umsetzen

Das Projekt Einkaufszentrum am Scheunenhof ist einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Fristgemäß vor Ablauf der Option […]

Das Projekt Einkaufszentrum am Scheunenhof ist einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Fristgemäß vor Ablauf der Option teilte die EDEKA-Unternehmensgruppe der Stadtverwaltung mit, dass weiter am Konzept festgehalten wird. Damit wird nun der Vertrag voll wirksam, der die Optionsklausel beinhaltete, dass der Investor bis zum 31. März 2013 ausdrücklich bestätigten sollte, am Projekt festzuhalten. Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke: „So weit waren wir in der Entwicklung dieser innerstädtischen Brache noch nie. Voller Zuversicht schaue ich auf die nächsten Gespräche mit der EDEKA-Unternehmensgruppe.“

www.pirna.de