Bepflanzung in der Stadt hat begonnen

Nach dem kalten März und dem langen Winter hält nun langsam aber sicher endlich der […]

Nach dem kalten März und dem langen Winter hält nun langsam aber sicher endlich der Frühling einzug. Dies merkt man nicht nur an den steigenden Temperaturen sondern auch daran, dass die Stadt Pirna immer mehr mit Blumen geschmückt wird. Unmengen von Frühblühern werden derzeit in den verschiedenen Rabatten und Blumenkübeln der Stadt eingepflanz. Neben dem bereits sprudelnden Fischkopfbrunnen werden in den nächsten Tagen auch die anderen Pirnaer Quellbrunnen aktiviert und liefern bald wieder frisches Trinkwasser

www.pirna.de