Frühjahrsputz in Pirna

Auch die Stadt Pirna beteiligt sich am diesjährigen landkreisweiten Frühjahrsputz. Alle Anwohner sind auf- gerufen, […]

Auch die Stadt Pirna beteiligt sich am diesjährigen landkreisweiten Frühjahrsputz. Alle Anwohner sind auf- gerufen, am 13. April nicht nur den Anliegerpflichten vor dem eigenen Grundstück nachzukommen, sondern auch im Wohnumfeld und den städtischen Erholungsgebieten, wie Elbwiesen, Wesenitzaue und Viehleite die Kehr- schaufel und den Besen schwingen zu lassen. Der eingesammelte Müll kann in der Zeit von 10 bis 14 Uhr kostenfrei im städtischen Bauhof an der Dippoldiswalder Straße (Eingang gegenüber Friedhof) abgegeben werden. Darüber hinaus können nach vorheriger Absprache mit dem Leiter des Bauhofes, Mario Otto (Tel. 03501/556486 oder Mario.Otto@pirna.de) Stellen vereinbart werden, an denen der gesammelte Müll am 13. April bis 15 Uhr durch Mitarbeiter abgeholt wird. Damit die städtischen Ressourcen sinnvoll geplant werden können, ist eine Anmeldung bis zum 11. April um 14 Uhr erforderlich. Die Stadt weist jedoch darauf hin, dass Müll aus privaten Grundstücken, Kleingartenanlagen und Grünschnitt nicht abgeholt oder kostenfrei entgegengenommen wird. Dieser ist über den Hausmüll oder die Annahmestelle des Abfallzweckverbandes zu entsorgen.

www.pirna.de