Lok Pirna feiert Klassenerhalt

Zwei Spieltage vor dem Saisonende ist den Drittliga-Handballern vom ESV Lok Pirna der Klassenerhalt geglückt. […]

Zwei Spieltage vor dem Saisonende ist den Drittliga-Handballern vom ESV Lok Pirna der Klassenerhalt geglückt. Gegen den Tabellenzweiten vom HSC Bad Neustadt siegten die Hazl-Mannen mit 28:24. Damit beträgt der Vorsprung auf die Abstiegszone fünf Punkte. Am Rande der Party wurde bekannt, dass weitere Leistungsträger den Verein verlassen.

www.handball-pirna.de