Die ersten Richard-Wagner-Spiele in Graupa

In den Wagnerstätten zwischen Pirna und Dresden werden im Stück “Wagners Welt: Dresden” sein Schaffen […]

In den Wagnerstätten zwischen Pirna und Dresden werden im Stück “Wagners Welt: Dresden” sein Schaffen und seine Dresdner Jahre erlebbar gemacht. Im Rahmen des Elbhangfestes, welches in diesem Jahr ganz im Zeichen des Komponisten steht, werden die ersten Richard-Wagner-Spiele in Graupa eröffnet. Am 28. Juni, am 5. Juli, 6. Juli und am 12. Juli wird ein eigens für den Hof des Jagdschlosses Graupa konzipiertes Stück aufgeführt. Idee und Konzeption des Stückes stammen von dem Dresdner Schauspieler und Regisseur Johannes Gärtner.

www.wagnerstaetten.de