Führungen zum Skulpturensommer

Sonderführungen zum Skulpturensommer bietet Christiane Stoebe an. Es werden die Idee des Projektes, die Künstlerinnen […]

Sonderführungen zum Skulpturensommer bietet Christiane Stoebe an. Es werden die Idee des Projektes, die Künstlerinnen und Künstler und deren Arbeiten vorgestellt. Die Rundgänge sollen zum Gespräch und zur Diskussion anregen. Ein Rundgang dauert 60 bis 90 Minuten und führt von der Fähre über die Altstadt in die Bastionen, wenn alle Skulpturen integriert sein sollen. Alternativer Beginn ist der TouristService, am Markt 7, mit exklusiver Besichtigung der Skulpturen in den Bastionen, die ausschließlich mit Führung besichtigt werden können. Es wird kein Eintrittspreis erhoben, am Ende der Führung wird um eine Spende für die Fortführung des Projektes gebeten. Interessierte können sich telefonisch an Frau Stoebe für eine Führung wenden unter 0172/1491643 oder 03501/523 314. Öffentliche Führungen, zu denen keine verbindliche Anmeldung erforderlich ist, finden regelmäßig statt und werden im Internet unter www.tourismus.pirna.de angezeigt.