Gefahr durch umstürzende Bäume

Aufgrund des Dauerregens und der Überflutung der Innenstadt ist der Erdboden sehr stark aufgeweicht. Da […]

Aufgrund des Dauerregens und der Überflutung der Innenstadt ist der Erdboden sehr stark aufgeweicht. Da das Umstürzen von Bäumen nicht ausgeschlossen werden kann, darf der Friedenspark und der Thälmannplatz nicht betreten werden. Weiterhin informiert die Stadtverwaltung Pirna, das dies auch für die Wanderwege im Stadtgebiet, insbesondere den Canalettoweg gilt. Hier besteht Rutschgefahr.