Ursprüngliche Verkehrsführung in Pirnas Altstadt

Die Hochwasser-Einbahnstraßenregelung in der Altstadt ist seit dem 24. Juni aufgehoben. Damit tritt wieder die […]

Die Hochwasser-Einbahnstraßenregelung in der Altstadt ist seit dem 24. Juni aufgehoben. Damit tritt wieder die ursprüngliche Verkehrsführung in Kraft. Um die Aufräumarbeiten effizient und reibungslos durchführen zu können, richtete die Stadtverwaltung seit 11. Juni 2013 mithilfe einer Einbahnstraßenregelung einen großen Kreisverkehr ein.