„Prerow hilft“ Hochwasserbetroffenen

Nachdem bereits im Juli 2013 über 20 kostenfreie Urlaubsangebote aus Prerow und Umgebung an Hochwasserbetroffene […]

Nachdem bereits im Juli 2013 über 20 kostenfreie Urlaubsangebote aus Prerow und Umgebung an Hochwasserbetroffene vermittelt wurden, haben eine private Vermittlung von Ferienwohnungen in Prerow und die Kommune sowie die Kurverwaltung Prerow ihr Angebot erweitert. Zusätzlich können von der Juni-Flut 2013 Betroffene kostenfrei weitere 30 Unterkünfte in Ferienwohnungen, Hotelzimmern, Jugendherbergszimmern oder Bungalows beziehen. Auch für Familien mit zwei und mehr Kindern bietet sich die Möglichkeit, erholsame Tage in einer Prerower Herberge an der Ostsee zu verbringen. Die Angebote sind ab September 2013 bis März 2014 gültig.

Interessenten können sich unter folgenden Telefonnummern bzw. E-Mail an die Stadtverwaltung Pirna wenden: 03501/556 387 oder 03501/556 292; gleichstellung@pirna.de.

www.pirna.de