Stadtwerke reparieren in der Lauterbachstraße

Noch bis zum 17. Dezember kommt es auf der Lauterbachstraße/ Kreuzung Klosterstraße zu Verkehrseinschränkungen. Die […]

Noch bis zum 17. Dezember kommt es auf der Lauterbachstraße/ Kreuzung Klosterstraße zu Verkehrseinschränkungen. Die dringende Reparatur des eingebrochenen Hauptkanalabschnittes macht die Einschränkungen erforderlich.

Aufgrund der Lage des Kanals in vier Metern Tiefe ist ein komplexer Tiefbau notwendig. Der Fahrverkehr ist im betroffenen sehr beengten Straßenabschnitt eingeschränkt möglich. Die

Zufahrt zu den im Bereich der Baustelle befindlichen Grundstücken kann mit Einschränkungen gewährleistet werden, ebenso die Begehbarkeit für Fußgänger.