Vollsperrung des Kirchplatzes wegen Dachsanierung

Die Sanierungsarbeiten am Dach der Marienkirche gehen in die zweite Runde. Dafür muss der Kirchplatz […]

Die Sanierungsarbeiten am Dach der Marienkirche gehen in die zweite Runde. Dafür muss der Kirchplatz an der Nordseite der Kirche vom 24. bis 27. Februar komplett für den Fahrverkehr gesperrt bleiben.  Im Bereich des Kirchplatzes, der Töpfergasse und Am Steinplatz wird ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Am 26. Februar 2014 es darüber hinaus zu Behinderungen des Fahrverkehrs im Bereich der Schloßstraße und Am Markt, da Sattelzüge größere Teile eines Kranes anliefern.