Kunstverein Sächsische Schweiz stellt Arbeiten vor

Noch bis Ende August 2014 zeigen die Mitglieder des Kunstvereins Sächsische Schweiz e.V. eine Auswahl […]

Noch bis Ende August 2014 zeigen die Mitglieder des Kunstvereins Sächsische Schweiz e.V. eine Auswahl ihrer Arbeiten in den Stadthäusern 3 und 4. Sie ist zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Pirna im 1. und 2. Obergeschoss zu sehen. Unter den ausgestellten Werken finden sich Landschaften und Blütenmalereien genauso wie Portraits und abstrakte Arbeiten, Zeichnungen, Aquarelle sowie Arbeiten in Öl, Pastell und Acryl. Gegründet wurde der Verein 1997 in Pirna und zählt zurzeit 30 Mitglieder, die aus Pirna und Umgebung stammen. Der Kunstverein Sächsische Schweiz e.V. will insbesondere Künstlerinnen und Künstler der Region fördern und Kunst im gemeinsamen Erleben lebendig machen. Er bildet eine Plattform für Laien und professionelle Künstler, um Erarbeitetes vorzustellen, voneinander zu lernen, gemeinsam neue Erfahrungen zu sammeln und über neue Entwicklungen in der bildenden Kunst zu diskutieren. Zum monatlichen Treffen, das jeweils am ersten Montag um 19:00 Uhr auf der Weesensteiner Straße 12 in Dohna stattfindet, sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Kontakt:

;

www.kunstverein-saechsische-schweiz.eu.

www.pirna.de